Management

  • Marie MEYNADIER
    CEO

    Marie Meynadier verfügt über 25 Jahre Erfahrung in der Hightech- und der Medizintechnik-Branche. Nach ihrer Promotion startete sie bei Bellcore (Red Bank, NJ) und ATT Bell Labs (Murray Hill, NJ), wo sie auf dem Gebiet der Halbleiterbauelemente forschte. Nach ihrer Rückkehr nach Frankreich übernahm sie die Leitung wichtiger nationaler und internationaler Entwicklungsprogramme in den Bereichen Elektronik, Optik und Mikroelektronik, was zur Gründung mehrerer Start-ups in diesen Bereichen führte. Marie Meynadier wechselte 1999 in die Medizinbranche und übernahm die Leitung des Start-ups Biospace Lab. Sie spezialisierte sie sich auf präklinische Bildgebung und generierte daraus schnell ein profitables Geschäftsmodell. Seit 2008 widmet sie sich ausschließlich EOS imaging.

    Marie Meynadier hat ein Diplom in Elektronik der Sup Telecom und einen Doktortitel der Ecole Normale Supérieure.

  • Eric MAULAVE
    Chief Operating Officer

    Eric Maulavé verfügt über 25 Jahre Erfahrung und begann seine Karriere als Wirtschaftsingenieur für die IT- und Multimedia-Bereiche im Philips-Konzern. Anschließend hatte er verschiedene internationale Posten als Sales und Marketing Director in mehreren Hightech-Abteilungen des Konzerns. Nach zwei Jahren in Hongkong wechselte er 2007 zur Healthcare-Abteilung von Philips, um die Vertriebs- und Marketing-Aktivitäten im Bereich Radiologie für die Regionen EMEA, LATAM, APAC und dann die Aktivität „Home Healthcare Solutions“ für Schwellenmärkte zu leiten. Eric Maulavé wechselte 2012 zu EOS imaging und verfügt über umfassende Erfahrungen im internationalen Vertrieb medizinischer Geräte.

    Eric Maulavé hat einen MBA im Bereich Finanzwesen der Universität Hartford in Connecticut, Massachusetts, USA.

  • MIKE LOBINSKY
    North America President

    Mike Lobinsky verfügt über 20 Jahre in der Entwicklung von Medizinprodukten. Er arbeitete zuletzt als U.S. Vice President Vertrieb und Implementierung - Robotik bei Smith & Nephew, denen er durch die Übernahme von Blue Belt Technologies im Jahr 2016, einem weltweit führenden Unternehmen in der chirurgischen Robotik, beitrat. Bei Blue Belt war er als Vice President Sales tätig und führte alle Vertriebsaktivitäten für das Navio Chirurgiesystem, das Robotik-Unterstützung in der Knieendoprothetik liefert, durch. Von 2006 bis 2013 war Mike Lobinsky in verschiedenen Rollen mit steigender Verantwortung bei BioMedix Vascular Solution tätig, zuletzt als Vice President Sales und Marketing. Er arbeitete ebenfalls in verschiedenen Vertriebs-, Marketing- und Managementpositionen bei Stryker Imaging, BrainLAB und Dentsply.

    Mike Lobinsky hat einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften und Betriebswirtschaftslehre der University of Wisconsin - River Falls.

  • Didier SAINT-FELIX
    Transformation Director

    Didier Saint Félix verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Forschung und Entwicklung innovativer medizinischer Bildgebungssysteme. Er begann seine Karriere am französischen Nationalen Zentrum für wissenschaftliche Forschung (Centre national de la recherche scientifique, CNRS). 1986 wechselte er zu General Electric Healthcare und entwickelte dort das erste 3D-Angiographiesystem, das mit einem 2D-Detektor ausgestattet wurde − ein System, das mittlerweile in der täglichen klinischen Anwendung eingesetzt wird. Anschließend leitete er bei GE die Forschung und Entwicklung im Bereich Mammographie, wo er die Produktpalette komplett erneuerte und die Digitaltechnik einführte. Didier Saint Félix ist außerdem Spezialist im Bereich Qualität und Regulatory Affairs für bildgebende Verfahren in der Medizin. Er wechselte im Jahr 2006 zu EOS imaging, um den EOS® Prototyp an den industriellen und wirtschaftlichen Rahmen anzupassen und leitet nun die Produktions- und Serviceaktivitäten des Unternehmens.

    Didier Saint Félix hat ein Diplom in Elektrotechnik der Ecole Nationale Supérieure d’Electricité in Frankreich und einen Doktortitel in Signalverarbeitung der Universität Paris XI.

  • ERIC BROSSARD
    Manufacturing & Purchasing Director

    Eric Brossard verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Industrie und war in verschiedenen Positionen in den Bereichen Produktion, operative Qualität, Industrialisierung, Supply Chain und Outsourcing tätig. Seine Arbeit für weltbekannte Unternehmen wie Alcatel, Ingenico und Michelin ermöglichte ihm, sich in einem internationalen Kontext zu entwickeln. Eric Brossard startete 2013 bei EOS imaging.

    Nach dem Abschluss seines Studiums im Bereich Qualitätsmanagement, hält Eric Brossard einen Master in „Sûreté Mission Organisationen“.

  • Maurice DELPLANQUE
    Vice President of Engineering

    Maurice Delplanque verfügt über 20 Jahre Erfahrung als Ingenieur im Gesundheitswesen. Nach seiner Promotion begann er im Jahr 1997 bei General Electric Healthcare. Er trug als Softwareentwickler, Projektleiter und schließlich als Teamleiter zur Entwicklung der ersten digitalen Radiographie in der Neurologie und bei kardiovaskulären Systemen bei. Er ist außerdem Six Sigma Black Belt. Maurice Delplanque begann im Jahr 2007 als Software Manager bei EOS imaging - heute ist er Vice President Engineering.

    Maurice Delplanque hat ein Diplom in Elektrotechnik sowie einen Doktortitel für künstliche Intelligenz und Robotik der Universität Lille.

  • YOUCEF IMOUSSAINE
    Field Maintenance Director

    Youcef Imoussaine verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der medizinischen Bildgebung. Er begann seine Karriere bei General Electric Healthcare in der Forschung und Entwicklung, wo er zur Einführung mehrerer neuer radiologischer Digitalsysteme für die neurologische und kardiovaskuläre Bildgebung, insbesondere in den USA, beitrug. Youcef Imoussaine kam 2007 als Service Manager zu EOS imaging und ist jetzt Director of Maintenance.

    Youcef Imoussaine hat einen Master-Abschluss in Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität von Paris - South Cachan (2003)

  • Bernard ISMAEL
    Regulatory and Quality Affairs Director

    Bernard Ismael verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Medizintechnik-Branche. Er war in mehreren leitenden Positionen bei Coloplast und Medtronic tätig. 2009 wechselte er zu Boston Scientific, wo er für das Qualitätsmanagement im internationalen Markt leitete und eine wesentliche Rolle bei der Integration neu akquirierter Unternehmen spielte. Bernard Ismael wechselte 2015 als Leiter für Qualität und regulatorische Angelegenheiten zu EOS imaging.

    Bernard Ismael hat ein Diplom in Elektrotechnik der Ecole Nationale des Arts et Métiers (ENSAM) und einen Master in Biomechanik.

  • Elisabeth SOUBELET
    Chief Medical Officer

    Elisabeth Soubelet verfügt über mehr als 20 Jahre internationale Erfahrung im Bereich der medizinischen Bildgebung. Sie begann ihre Karriere im Jahr 1989 bei General Electric Healthcare, wo sie nacheinander Schlüsselpositionen in der Entwicklung, dann im Bereich Clinical Affairs in Neuroradiologie, Mammographie, Herz-Elektrophysiologie und Kardiologie bekleidete. Elisabeth Soubelet wechselte im Jahr 2014 zu EOS imaging.

    Elisabeth Soubelet hat ein Diplom in Elektrotechnik der Angers Medical School und einen Doktortitel der Universität Paris VII.